Künstler 3

Die Suche nach Verbindungen zwischen dem Analogen und dem Digitalen und verstärkte Beschäftigung mit der Dekontextualisierung des eigenen Werks stehen im Vordergrund.

mehr erfahren…


Im »Bambuszimmer« erfährt man eine fiktive Darstellung eines möglichen, bewohnten Raumes, jeden Augenblick könnte die Bewohnerin eintreten und in der Verdichtung und konzentrierten Präsentation ihrer Wahrnehmung auf das Ausstellungsthema deuten. Hinweise auf den Verlust zeitlicher und sozialer Komponenten der letzten Monate zitiert die Künstlerin ebenso, wie verschmelzende, verdichtete, globale Informationen aus Umwelt und religiöser Entität. So treffen zarte Schmetterlingsflügel auf gepresste Stein- und Meteoritenformationen im Bezug zur Sichtweise des eigenen Ichs auf die menschliche Existenz.
www.widauer.net

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert